ADVAN NEOVA AD08RS

Fragen und Antworten rund ums schwarze Gold !?
Hier gibt es Kompetenz und vielschichtige Erfahrungen.

Moderator: EWO

ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon HaPe » Mo Jul 01, 2019 13:52

Hallo Zusammen !

Ich fahre auf meinem E46 M3 beim Clubslalom zur Zeit die Yokohama AD08R wenn es mehr als 25 Grad hat. Das ist für die Toyo R888 zu warm :roll:

Seit dem Frühjahr gibt es laut der Yokohama-Homepage https://www.yokohama.de/advan-neova-ad08rs den AD08RS.
Hat hier schon jemand Erfahrungen sammeln können?
--
Hans-Peter

100 % Sauger; nur Halbtote werden aufgeladen.
Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 321
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz

Re: ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon Roawdy » Mo Jul 01, 2019 21:39

Ja,
aber anders als du hoffst. Laut Yokohama kommen die erst Ende August oder Anfang September bei uns an. :(
Jrooß Kalle
Roawdy
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 892
Registriert: Do Nov 03, 2011 09:57
Wohnort: Düren

Re: ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon HaPe » Di Jul 02, 2019 08:34

Hallo Kalle !
Laut Yokohama kommen die erst Ende August oder Anfang September bei uns an. :(


Hmm, das hatte ich bisher auch gelesen/gehört.
Hier solls meine Größe für hinten schon lieferbar geben:
https://www.reifendirekt.de/cgi-bin/rshop.pl?dsco=100&cart_id=5bIa24Sl2aMEJhd2.100.1752740665&sowigan=So&Breite=265&Quer=35&Felge=18&Speed=&Load=&kategorie=6&Marke=Yokohama&S_Z=&tyre_for=&x_tyre_for=&Herst=Yokohama&m_s=3&rsmFahrzeugart=ALL&filter_preis_bis=&filter_preis_von=&homologation=&Label=E-B-72-2&details=Ordern&typ=R-396321

OK, angerufen habe ich noch nicht :?
--
Hans-Peter

100 % Sauger; nur Halbtote werden aufgeladen.
Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 321
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz

Re: ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon EWO » Di Jul 02, 2019 10:07

Na ja, der Preis ist für einen Straßenreifen auch sehr heftig, finde ich.
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8321
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon HaPe » Di Jul 02, 2019 10:27

Hallo Eckehard !
Na ja, der Preis ist für einen Straßenreifen auch sehr heftig, finde ich.

Ja, ist kein Schnapper.
Der AD08R funktioniert bei meinem Fahrzeug bei hohen Außentemperaturen besser als der Toyo R888 der ähnlich kostet. Der AR-1 und der FZ-201 liegen auch in dieser Preisklasse.
Da die AD08R die Alltagsreifen sind muss ich bei 35 Grad keine Räder wechseln :lol:

Ich liebäugle mit dem A052, der aber fast soviel wie der Direzza kostet.
--
Hans-Peter

100 % Sauger; nur Halbtote werden aufgeladen.
Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 321
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz

Re: ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon EWO » Di Jul 02, 2019 13:09

Den AD08RS in 265/35-18 kann ich dir frei Haus für 225 EUR liefern.
Kannst dich ja mal melden.
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8321
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon Vinki » Di Jul 02, 2019 20:17

Habe den A052 auf meiner Elise, massiver Grip.
Damit hätte ich nicht gerechnet.
Kenne ich so nur von Slicks, aber ich habe noch nicht einen neuen weichen Slick gefahren.
Nur alte Dinger.

Was auffällt ist ein deutlich höherer Verschleiß als beim AD08R auf meinem z4.
Nach 2 Kurven ist der Grip des 052 da, was ich auf der Straße gut finde.
Sogar Regen geht!!!

Preis halte ich für überspannt.
Daher werde ich auf jeden Fall die 888R oder sowas in der Richtung testen.
Vinki
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 554
Registriert: Sa Aug 29, 2015 16:10

Re: ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon Roawdy » Di Jul 16, 2019 08:34

Moin,
Yokohama hat noch keine neue Reifenliste für den AD08 RS :?: , reifendirekt.de aber schon 8) . Dort ist er anscheinend auch schon zu beziehen,
leider nicht mehr in meiner Größe 205/50R15 :evil: . Beim preiswerten 195/50R15 untersteuerte meine Flunder immer heftig beim Slalom und in Spitzkehren und Kreisverkehren, blöd :? , ob das beim 08RS auch so ist? Bei mir gingen damals 4 Jahre alte verschlissene 595 R-RS in 205/50 deutlich besser um die Ecke, als neue eingefahrene 195/50 ...... andere machten mit anderen Reifen ähnliche Erfahrungen.
Jrooß Kalle
Roawdy
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 892
Registriert: Do Nov 03, 2011 09:57
Wohnort: Düren

Re: ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon Vinki » Di Jul 16, 2019 12:51

Hallo Kalle,
vergiss das dann mit den A08RS.
Hol Dir den A052, dem gibt es in 205/50R15, ich denke dass müsste bei Dir passen.
Hier die Liste mit den Reifen:
https://www.yokohama.de/advan-a052

Aber Achtung soweit ich gehört habe haben die lange Lieferzeit.
Frag am besten EWO, da bestelle ich immer und lass die Reifen zu meinem Kumpel liefern.

Oder wenn Du doch mehr Laufleistung brauchst (AD08RS), dann kannst Du auch das FW anpassen.
Ein KFZ mit ausgeprägter Mischbereifung kann bei schönem Setup sehr gut fahren, gerade im Regen braucht man nicht Allrad für gute Traktion.
Mein Z4 lag sehr gut zum Schluss.
Vinki
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 554
Registriert: Sa Aug 29, 2015 16:10

Re: ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon Roawdy » Di Jul 16, 2019 16:07

Hallo Jan,
ich habe einen frischen Satz Nankang AR1, den ich am Sonntag mal probieren werde. Ich bin gespannt auf passende Drücke und Temperaturen.
Im August sehen die dann 3h Spa und 1h Nordschleife. Ich bin gespannt.
Den 08RS hätte ich gerne als Normalreifen gehabt, normal würden wahrscheinlich auch die 195er reichen.
Jrooß Kalle
Roawdy
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 892
Registriert: Do Nov 03, 2011 09:57
Wohnort: Düren

Re: ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon Roawdy » Sa Jul 27, 2019 14:40

[quote="Roawdy"]leider nicht mehr in meiner Größe 205/50R15 :evil: .[/quote

Entwarnung :mrgreen: ,
auf der Yokohama website ist der 205/50R15 wieder aufgeführt. Die neuen Alltagsreifen sind gesichert.
Jrooß Kalle
Roawdy
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 892
Registriert: Do Nov 03, 2011 09:57
Wohnort: Düren

Re: ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon GSI » Mo Jul 29, 2019 09:40

Entwarnung :mrgreen: , auf der Yokohama website ist der 205/50R15 wieder aufgeführt. Die neuen Alltagsreifen sind gesichert.


Das waere ja der Hammer. Habe auf meinem Subi den AD08R in 215/45R17 fuer den Strassengebrauch und bin sehr zufrieden. Auf meinem Golf schrubbe ich im Alltag die Federal in 205/50R15 runter. Auf Grund der hohen Laufgeraeusche will ich auf jeden Fall wechseln. Daher passt der vorherige Post bzgl. meiner Reifensuche in der Groesse wie die Faust aufs Auge.

Gruss Gerold
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!
Benutzeravatar
GSI
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1326
Registriert: Sa Okt 15, 2005 17:41
Wohnort: Ebsdorfergrund

Re: ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon Roawdy » Mo Jul 29, 2019 10:21

Hallo Gerold,
da reifen .... .de die noch nicht aufführt, kann es eventuell bis zur Lieferung noch was dauern :( .
Ich werde unter der Woche mal anfragen.
Jrooß Kalle
Roawdy
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 892
Registriert: Do Nov 03, 2011 09:57
Wohnort: Düren

Re: ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon HaPe » Mo Jul 29, 2019 10:28

Hallo Gerold !
Habe auf meinem Subi den AD08R in 215/45R17 fuer den Strassengebrauch und bin sehr zufrieden. Auf meinem Golf schrubbe ich im Alltag die Federal in 205/50R15 runter. Auf Grund der hohen Laufgeraeusche will ich auf jeden Fall wechseln

Bei meinem Fahrzeug sind die Laufgeräusche beim AD08R erheblich größer als bei den Toyo R888 und vor allem gegenüber anderen Yokohama-Strassenreifen.
Ich weiß jetzt nicht obs daran liegt das diese fast abgefahren sind; der große Sturz trägt vielleicht auch dazu bei ...
--
Hans-Peter

100 % Sauger; nur Halbtote werden aufgeladen.
Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 321
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz

Re: ADVAN NEOVA AD08RS

Beitragvon Hans Bauer » Mo Jul 29, 2019 10:38

Hallo Gerold, hallo HaPe,

Ich fahre den Avon AD 08R auch auf der Straße und bin damit sehr zufrieden.

Aber die Fahrgeräusche werden mit der Zeit immer schlimmer - beim langsam rollen hat man das Gefühl die Radlager sind hinüber, was natürlich nicht der Fall ist.

Dieses Problem hat es beim Hankook RS2, den es leider nicht mehr gibt, niemals gegeben.

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7107
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Nächste

Zurück zu Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste