Onboard Kameras und Datenschutz lt DMSB

Diskusionen rund um das DMSB Regelwerk!

Moderator: EWO

Onboard Kameras und Datenschutz lt DMSB

Beitragvon Hubis Motorsport Team » So Jul 10, 2016 19:53

Hallo zusammen,

heute eine interessante und gleichzeitig kuriose Sache, Info von einem Clubslalom in Rheinland Pfalz (war nicht vor Ort, aber von einem guten Freund erfahren)...

Laut TK musste er seine Onboard Kamera aus Datenschutzgründen aus seinem Rennwagen entfernen, da der Einsatz von Onboard Kameras seitens Veranstalter extra ausgeschrieben werden müsste, was dort nicht der Fall war. :oops:
Das wäre auch so im DMSB Reglement niedergeschrieben, laut TK. :?

Sowohl mein Freund, als auch ich haben dazu nichts im 2016 Reglement gefunden. Vielleicht brauchen wir auch ne Brille!? :?

Bei allen Gopros, etc und Profi Onboard Videos, die es auf den bekannten Seiten von vielen Veranstaltungen gibt, kann das alles nur ein Missverständnis sein!?
Oder ist da wirklich etwas dran? :cry:

Wie gesagt, nicht im Bezug auf Befestigung, sondern Datenschutz!!

Gruss Sascha
VW Golf 1 GTI Gruppe H
http://www.Hubersperger-Motorsport.de
MSF Worms e.V. im ADAC
Benutzeravatar
Hubis Motorsport Team
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 382
Registriert: Di Apr 10, 2007 20:26
Wohnort: Kibo

Re: Onboard Kameras und Datenschutz lt DMSB

Beitragvon Reinhard Stoldt » So Jul 10, 2016 20:24

Der Mann, der sich da als TK ausgegeben hat, war wahrscheinlich der Datenschutzbeauftragte einer benachbarten Firma, die ihre Personaldaten am Streckenrand zum Trocknen aufgehängt hatte. :lol: :lol:
Reinhard Stoldt
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 769
Registriert: Di Nov 07, 2006 14:00

Re: Onboard Kameras und Datenschutz lt DMSB

Beitragvon Hubis Motorsport Team » So Jul 10, 2016 20:36

Noch ein kleiner Nachtrag, es war heute sehr sehr warm... :wink:
VW Golf 1 GTI Gruppe H
http://www.Hubersperger-Motorsport.de
MSF Worms e.V. im ADAC
Benutzeravatar
Hubis Motorsport Team
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 382
Registriert: Di Apr 10, 2007 20:26
Wohnort: Kibo

Re: Onboard Kameras und Datenschutz lt DMSB

Beitragvon Dr.Tuning » So Jul 10, 2016 20:51

Und man muss dazu sagen daß das Filmen von außen ( neben der Strecke) für den TK kein Problem darstellte! :lol:
Auf diesem Planet leben Autos.
Sie haben zweibeinige Sklaven die sie hegen und pflegen,sie gehen sogar für sie arbeiten.


Sponsoren:


Autohaus Mandel Hassloch
Benutzeravatar
Dr.Tuning
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1374
Registriert: So Jun 04, 2006 18:59
Wohnort: Ellerstadt

Re: Onboard Kameras und Datenschutz lt DMSB

Beitragvon EWO » Mo Jul 11, 2016 08:44

Der TK macht wohl ansonsten Rallyes.
Da ist es tatsächlich reglementiert !
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8318
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: Onboard Kameras und Datenschutz lt DMSB

Beitragvon Hubis Motorsport Team » Mo Jul 11, 2016 09:24

EWO hat geschrieben:Der TK macht wohl ansonsten Rallyes.
Da ist es tatsächlich reglementiert !


Hallo Ecki,

das war ein guter Tipp, vielen Dank, hätte gleich eine Suchfunktion benutzen müssen...
Grüner Teil Seite 157 Rallye Reglement Art. 31.8
Grüner Teil Seite 167 Rallye Reglement Art 65.1

Und jetzt für alles Ausser Rallye:
Blauer Teil Seite 11 Allgemein Art 14

So sollte zumindest für alle Slalomveranstaltungen alles klar sein.

Wahrscheinlich war es doch zu warm gestern... 8)

gruss
VW Golf 1 GTI Gruppe H
http://www.Hubersperger-Motorsport.de
MSF Worms e.V. im ADAC
Benutzeravatar
Hubis Motorsport Team
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 382
Registriert: Di Apr 10, 2007 20:26
Wohnort: Kibo

Re: Onboard Kameras und Datenschutz lt DMSB

Beitragvon SH-Motorsport » Mo Jul 11, 2016 09:32

Ja die lieben TK´s ...

man darf nicht alle über einen Kamm scheren ... aber es gibt leider immer wieder einige wenige dieser Art die es etwas , ich nenne es mal "übertreiben" und die Reglements nicht wirklich kennen ... aber als Teilnehmer fachlich zu diskutieren bringt oft nichts ...

Habe als Beispiel noch einen Eintrag im Wagenpass dass mein Kafig nicht dem Reglement entspricht (doppelter Flankenschutz und A-Säulen-Abstützung würde fehlen) war auch ein Rallye-TK im Slalom

zum Thema vom vergangenen Wochenende ... irgendwo habe ich aber schon ein Video gesehen (Onboard) von dieser Veranstaltung, wurde da ein Auge zugedrückt oder hat sich der Teilnehmer widersetzt :?:
... fehlende Leistung wird durch fahrerischen Wahnsinn ersetzt ....
... wer später bremst, fährt länger schnell ...
Benutzeravatar
SH-Motorsport
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 258
Registriert: So Apr 09, 2006 10:01
Wohnort: Bad Rappenau

Re: Onboard Kameras und Datenschutz lt DMSB

Beitragvon Hans Bauer » Mi Jul 13, 2016 09:49

.
.

Wenn ein TK bei der Abnahme eines Fahrzeuges so etwas von sich gibt und behauptet, es würde im Reglement stehen, sollte sich der Teilnehmer das sofort schwarz auf weiß zeigen lassen.

Kann oder will der TK das nicht, wie in diesem Fall, schickt ihn unter eine kalte Dusche .... :wink:

Mit sportlichen Grüßen

Hans Bauer

.
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7104
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms


Zurück zu DMSB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron