Vorstart 5-6/2016 Seite 44 Allgemeines / Sicherheitsfolien

Diskusionen rund um das DMSB Regelwerk!

Moderator: EWO

Vorstart 5-6/2016 Seite 44 Allgemeines / Sicherheitsfolien

Beitragvon Horst » Sa Jun 25, 2016 21:01

Ein herzliches Hallo an die Regelexperten,

In der Vorstart 5-6/2016 steht auf Seite 44 etwas zu Folien.
Bis auf den letzten Satz ist das schlüssig und vernünftig.

Warum wurde der letzte Satz eingefügt?

" Die nachträgliche Anbringung von getönter Folie ist in den DMSB Gruppen ausschließlich an den hinteren Seitenscheiben erlaubt "

Was macht ein TK wenn jemand mit seinem Straßenauto , wo die drei hinteren Seitenscheiben mit getönter Folie ( ABE und Prüfzeichen sind klar ) abgedunkelt sind , als Schnupperer mit C Lizenz ( Startplatzverfügbarkeit vorausgesetzt ) mal einen Slalom probieren will ?

Folien in der Heckscheibe entfernen ?
Technische Freigabe verweigern ?

Hier wurde aus meiner Sicht übers Ziel hinaus geschossen.

Herzliche Grüße

Horst
Der mit dem M tanzt
Benutzeravatar
Horst
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 252
Registriert: So Feb 05, 2006 19:54
Wohnort: Nähe Nürnberg

Re: Vorstart 5-6/2016 Seite 44 Allgemeines / Sicherheitsfoli

Beitragvon Reinhard Stoldt » Sa Jun 25, 2016 21:58

die Regelung ist ja nicht slalomspezifisch.
Wenn beim Slalom einer mit zugeklebter Heckscheibe auftaucht, werden die TKs das gleiche tun wie in den vergangenen zehn Jahren, oder wie lange es die Regel schon gibt. Was, das müsste ein TK beantworten.
Reinhard Stoldt
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 753
Registriert: Di Nov 07, 2006 14:00

Re: Vorstart 5-6/2016 Seite 44 Allgemeines / Sicherheitsfoli

Beitragvon Horst » Sa Jun 25, 2016 23:29

Hallo Reinhard,

das ist richtig ;-)

Auch wenn eine Regel alt ist - hier ist die Sinnfrage gestellt.

Sei doch erlaubt - oder ;-)

Zudem ist die Protestmöglichkeit nicht zu verachten.
Kostet Geld und führt zu Kopfschütteln.

Herzliche Grüße
Der mit dem M tanzt
Benutzeravatar
Horst
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 252
Registriert: So Feb 05, 2006 19:54
Wohnort: Nähe Nürnberg

Re: Vorstart 5-6/2016 Seite 44 Allgemeines / Sicherheitsfoli

Beitragvon Reinhard Stoldt » So Jun 26, 2016 08:11

Hallo Horst,
natürlich ist die Frage erlaubt :) . Die Sinnhaftigkeit wollte ich mit meinem ersten Satz ausdrücken. Die Regel wurde gemacht für Wettbewerbe, bei denen man den Rückspiegel benötigt. Man könnte den Belangen des Slaloms wie bei so vielen anderen Regeln mit einer Ausnahme gerecht werden, z.B. "ausgenommen bei Slalom und Bergrennen".
Den Hinweis auf das Alter der Regel habe ich gegeben, weil ich noch nie von irgendwelchen Problemen in dieser Richtung gehört habe. Das liegt vielleicht einerseits daran, dass solche zugeklebten Autos allenfalls beim Clubslalom auftauchen, andererseits vielleicht die TKs hier ein Auge zukneifen, wenn sie an einer dunklen Folie vorbeikommen. Das ist aber nur Spekulation.
Reinhard Stoldt
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 753
Registriert: Di Nov 07, 2006 14:00

Re: Vorstart 5-6/2016 Seite 44 Allgemeines / Sicherheitsfoli

Beitragvon handyman » So Jun 26, 2016 17:49

hallo Reinhard
gibt es denn eine Möglichkeit diesem spuk der sicherheitsfolie im Slalom Sport ein ende zu machen. den sinn versteht doch nun wirklich keiner. überrolleinrichtung wird freigestellt und so eine Folie wird in der gruppe f/ h vorgeschrieben. gruppe g ist sie nicht erforderlich . macht doch auch hier mal eine norddeutsche Ergänzung und streicht den quatsch. be
handyman
 

Re: Vorstart 5-6/2016 Seite 44 Allgemeines / Sicherheitsfoli

Beitragvon PumaTreter » So Jun 26, 2016 18:49

[quote="handyman"]macht doch auch hier mal eine norddeutsche Ergänzung und streicht den quatsch.

Im DMSB Reglement wird es in absehbarer Zeit keine Norddeutschen Ergänzungen geben. Das Reglement gilt deutschlandweit einheitlich und für alle Sportarten.
- Wer schnell sein will, muss richtig bremsen -

Alles ist Motorsport: https://www.youtube.com/watch?v=YUQG5zKHLBE
Benutzeravatar
PumaTreter
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 2067
Registriert: Do Nov 18, 2004 17:26
Wohnort: HB

Re: Vorstart 5-6/2016 Seite 44 Allgemeines / Sicherheitsfoli

Beitragvon Dennik-Häfker » So Jun 26, 2016 18:55

Zumal es bei diesem Fall um Tönungsfolie und nicht um die Sicherheitsfolien geht.

Grüße Dennik
Dennik-Häfker
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 260
Registriert: Do Aug 02, 2007 21:38
Wohnort: Achim

Re: Vorstart 5-6/2016 Seite 44 Allgemeines / Sicherheitsfoli

Beitragvon handyman » So Jun 26, 2016 19:58

dennik wollte die Chance nutzen um auch auf diesen fragwürdigen punkt hinweisen. be
handyman
 

Re: Vorstart 5-6/2016 Seite 44 Allgemeines / Sicherheitsfoli

Beitragvon BMW123d » Mi Jul 13, 2016 21:11

Ich glaube auch, dass das schon immer so drin steht. Bin da auch vor Jahren schonmal drauf gestoßen. Meine Seitenscheiben hinten sowie die Heckscheibe sind mit einer Straßenzugelassenen Folie verdunkelt, schon immer. Hatte beim Slalom noch nie ein Problem damit.

Beim 24h Rennen am Nürburgring sieht man im übrigen sehr viele Autos mit komplett abgeklebten Heckscheiben - und hier hat man ja auch ständig Verkehr von hinten, insbesondere in langsamen Autos!!!! Wenn ich es richtig sehe fallen diese Fahrzeuge zumindest teilweise auch in "DMSB Gruppen".

Naja wieder eine Regel von der Kategorie: Kopfschütteln und ignorieren.
BMW123d
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 315
Registriert: Mi Jul 24, 2013 11:31

Re: Vorstart 5-6/2016 Seite 44 Allgemeines / Sicherheitsfoli

Beitragvon hans-marTTin » Mi Jul 13, 2016 23:10

Kleiner Erfahrungsbericht zum Thema Heckscheibe beim 24h-Rennen.
Es geht ausschließlich darum, sich in der Nacht vor den Fernlichtern der von hinten auflaufenden Fahrzeuge zu schützen. Wir haben schon alles probiert:
- Freie Scheibe ist unerträglich. Keiner blendet ab und die heutigen Laser u.ä. Sind so hell, dass es gefährlich sein kann, ohne Schutz. Man kann teils einfach nicht in den Rückspiegel schauen.
- Tönungsfolie funktioniert zwar in der Nacht, wenn sie sehr dunkel ist, aber dann sieht man am Tag nicht mehr durch. Und wesentlich mehr Stunden fährt man außerhalb der Nacht. Also auch gefährlich.
- Zugeklebt geht natürlich gar nicht, klar!
- benutzt wird Lochfolie! Die lässt einen Teil des Lichts nicht durch, bei Tag wie bei Nacht. Bei Tag sieht man aber fast wie ohne und bei Nacht funktioniert der Schutz! Es ist allerdings sehr wichtig, die richtige Lochgröße zu finden, sonst sieht man unscharf! Sieht von außen wie zugeklebt aus, is aber nicht!
Die Kommissare beanstanden es nicht, also muss es erlaubt sein. (Sie schaun beim 24h sehr genau nach allem) Ist ja auch keine getönte Folie ...

Grüße
hA3ns-mA3rtin
When you’re racing, it’s life. Anything that happens before or after... is just waiting.
by Michael Delaney (Steve McQueen in "Le Mans")
Benutzeravatar
hans-marTTin
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 343
Registriert: Di Nov 16, 2004 22:34
Wohnort: Kösching

Re: Vorstart 5-6/2016 Seite 44 Allgemeines / Sicherheitsfoli

Beitragvon Horst » Di Jul 26, 2016 23:27

Hallo Hans Martin,

Das mit dem 24 Std. Rennen verstehe ich ja noch.
Beim Slalom ist es mir noch nicht passiert, dass von hinten einer mit oder ohne Licht angekommen ist :shock:
Zudem ist es durchaus sinnig die fliegenden Pylonen nicht zu sehen :-D

Es gibt doch schon solche Ergänzungen " gilt nicht für..."

Ich bin immer noch bei meinen Fragezeichen...

Sinnbefreit versteht keiner. Lustig wird's dann, wenn der TK ein Auge zudrückt und es einen Prodest hagelt.
Somit dürfte kein TK ein Auge deswegen zudrücken- und das versteht auch wieder keiner.

Herzliche Grüße

Horst
Der mit dem M tanzt
Benutzeravatar
Horst
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 252
Registriert: So Feb 05, 2006 19:54
Wohnort: Nähe Nürnberg

Re: Vorstart 5-6/2016 Seite 44 Allgemeines / Sicherheitsfoli

Beitragvon EWO » Mi Jul 27, 2016 09:24

Das seit vielen Jahren schwelende Problem das die Entscheidungen des Fachausschuss Technik per Definition immer für alle Sparten gilt, wird sich wohl nicht ändern. Die Fachausschüsse der einzelnen Sportarten müssten da schon mächtig kämpfen wenn sie da Sonderlocken durchsetzen wollten.
Im Slalomsport ist ja einiges separat geregelt, aber eben nicht alles.
Der DMSB ist eben keine Slalom-Organisation :?
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8251
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL


Zurück zu DMSB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste