Adapterplatte für Zustazinstrumente in Gruppe G

Diskusionen rund um das DMSB Regelwerk!

Moderator: EWO

Adapterplatte für Zustazinstrumente in Gruppe G

Beitragvon Florian L. » Do Aug 12, 2010 11:32

Moin, wie es die Überschrift schon sagt würde ich gerne das ein oder andere Zusatzinstrument einbauen, nur ich darf ja keine Adapterplatte benutzen. wie kann ich dann Zusatzinstrumente installieren? Hat das schon mal jemand von euch gemacht? Wie habt ihr das angestellt?

Freue mich über jeden Vorschlag.

Zusatzinstrumente sollen warscheinlich Öldruck und/oder Öltemperatur werden. Fahrzeug ist immer noch der Golf 2 mit MH Motor.

Gruß Flo
Bild
Benutzeravatar
Florian L.
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: So Mär 28, 2010 11:29
Wohnort: Seevetal

Re: Adapterplatte für Zustazinstrumente in Gruppe G

Beitragvon PumaTreter » Do Aug 12, 2010 11:41

Hallo Flo,

wieso darfst du keine Adapterplatte benutzen?

Gruppe G Reglement:
Art. 16 Fahrgastraum
Die Innenausstattung des Fahrgastraumes und die Instrumentierung
sind freigestellt. Jedoch müssen Innenausstattung
und Instrumentierung – mit Ausnahme von
Airbag-Systemen, welche freigestellt sind – mindestens
der einfachsten serienmäßigen Fahrzeugvariante (siehe
Art. 25) entsprechen.

Wenn deine Adapterplatte hinreichend fest angebracht ist (weiß nicht, ob es da eine Vorschrift ähnlich der für Feuerlöscher gibt), sollte eine Adapterplatte kein Problem sein. In meinem Puma hatte ich auch einen Schalter für den Motorlüfter, der nicht serienmäßig war.

Viele Grüße
Achim
- Wer schnell sein will, muss richtig bremsen -

Alles ist Motorsport: https://www.youtube.com/watch?v=YUQG5zKHLBE
Benutzeravatar
PumaTreter
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 2075
Registriert: Do Nov 18, 2004 17:26
Wohnort: HB

Re: Adapterplatte für Zustazinstrumente in Gruppe G

Beitragvon Florian L. » Do Aug 12, 2010 11:46

Ich meine die Adapterplatte am Motor zwischen Motorblock und Ölfilter. Ja im Innenraum ist es erlaubt das weiß ich. Im Reglement für Gruppe F steht ausdrücklich drin keine Adapterplatte, bei Gruppe G steht nur serienmäßiger Motor, was bedeute würde Adapterplatte verboten. Aber es muss ja irgendwie möglich sein einige Instrumente nachzurüsten.
Bild
Benutzeravatar
Florian L.
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: So Mär 28, 2010 11:29
Wohnort: Seevetal

Re: Adapterplatte für Zustazinstrumente in Gruppe G

Beitragvon SEMA-Motorsport » Do Aug 12, 2010 12:19

Wofür brauchst Du am Motor eine Adapterplatte? VW hat doch einen Öldruckgeber für die Ölmangelanzeige im Tacho. Den baust Du aus und schraubst einen Geber von z.B. VDO ein.
Bild

Den Geber gibt es mit zwei Ausgängen(Öldruck-Warnkontakt + Öldruck)
--> Ausgang "Öldruck-Warnkontakt" schließt Du wieder an die Originalleitung an, damit dein original Warner Funktioniert
--> Ausgang "Öldruck" schließt Du an die Anzeige
Anzeigebereich der Anzeige und Messbereich des Gebers sollten zusammen passen, z.B. beide 0-5bar oder 0-10bar (Wie hoch ist der max. Öldruck bei deinem Motor?)

Die Öltemperatur misst Du mit einem Geber in der Ölwanne (gibt es z.B. als Ablassschraube von VDO)
Bild

Gruß, Sebastian
SEMA-Motorsport
 

Re: Adapterplatte für Zustazinstrumente in Gruppe G

Beitragvon Florian L. » Do Aug 12, 2010 12:26

super genau die idee habe ich gesucht wunderbar vielen dank...
Bild
Benutzeravatar
Florian L.
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: So Mär 28, 2010 11:29
Wohnort: Seevetal

Re: Adapterplatte für Zustazinstrumente in Gruppe G

Beitragvon PumaTreter » Do Aug 12, 2010 14:10

Florian L. hat geschrieben:Ich meine die Adapterplatte am Motor zwischen Motorblock und Ölfilter. Ja im Innenraum ist es erlaubt das weiß ich.


Man möge mir meine mangelhaften hellseherischen Fähigkeiten verzeihen. :?
- Wer schnell sein will, muss richtig bremsen -

Alles ist Motorsport: https://www.youtube.com/watch?v=YUQG5zKHLBE
Benutzeravatar
PumaTreter
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 2075
Registriert: Do Nov 18, 2004 17:26
Wohnort: HB

Re: Adapterplatte für Zustazinstrumente in Gruppe G

Beitragvon Wilfried Böhmann » Do Aug 12, 2010 18:43

PumaTreter hat geschrieben:
Florian L. hat geschrieben:Ich meine die Adapterplatte am Motor zwischen Motorblock und Ölfilter. Ja im Innenraum ist es erlaubt das weiß ich.


Man möge mir meine mangelhaften hellseherischen Fähigkeiten verzeihen. :?

Ach, auch ich kann nicht mehr so gut hellsehen !
Hatte es bislang genauso verstanden wie du. Und eben deswegen das Problem nicht ganz kapiert.
Gruß
W. Böhmann
Wilfried Böhmann
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 721
Registriert: Fr Sep 17, 2004 17:16
Wohnort: Lienen

Re: Adapterplatte für Zustazinstrumente in Gruppe G

Beitragvon Florian L. » Do Aug 12, 2010 20:21

das tut mir leid werde mich das nächste mal besser ausdrücken. :cry: ich hoffe ihr könnt mir verzeihen?! :D
Bild
Benutzeravatar
Florian L.
Ordentliches Forumsmitglied
 
Beiträge: 21
Registriert: So Mär 28, 2010 11:29
Wohnort: Seevetal


Zurück zu DMSB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast