EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Moderator: EWO

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon Hans Bauer » So Nov 17, 2019 10:35

EWO hat geschrieben:Ich habe die Nachrichten zum Thema alle nochmal gecheckt.
5 Personen die Kontakt aufgenommen hatten.
Davon 3 die ich als ernsthaft einstufte und wo Dialoge entstanden sind.
Von Markus habe ich nichts gefunden.
Einmal nachfassen wäre wohl gut gewesen.


Es gibt hier definitiv noch ein weiteres langjähriges Mitglied, welches vergeblich auf eine Antwort von Dir wartet :!:

Das ist schon sehr eigenartig und unverständlich :idea:
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7148
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon EWO » So Nov 17, 2019 21:06

Und warum meldet derjenige sich nicht?
Kann nicht so stark sein das vermeintliche Interesse, das ist offensichtlich.
Was sollen deine anonymisierten Andeutungen eigentlich erreichen?
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8350
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon Hans Bauer » Mo Nov 18, 2019 09:00

EWO hat geschrieben:
Und warum meldet derjenige sich nicht?

Evtl. glaubt er ja nicht mehr daran, dass Du tatsächlich einen Nachfolger für das Forum suchst, nachdem Du ihm auf seine Anfrage nicht geantwortet hast.

Kann nicht so stark sein das vermeintliche Interesse, das ist offensichtlich.

Genau dasselbe denkt man als langjähriges Mitglieder von Dir, wenn man auf seine Anfrage zur Übernahme des Boards keine Antwort von Dir erhält.


Was sollen deine anonymisierten Andeutungen eigentlich erreichen?

Die langjährigen und seriösen Mitglieder, die bei Dir angefragt und keine Antwort erhalten haben, wollten von mir nicht genannt werden, was ich auch verstehen kann.

Einer hat sich ja inzwischen hier in diesem Thread dazu geäußert und Deine Reaktion darauf war alles andere, wie man das von Dir erwartet hätte.

Mir tut es von Herzen weh daran zu denken, dass dieses Forum zum Ende des Jahres schließt und damit ein wichtiges Standbein des Slalomsports in Deutschland nicht mehr existiert.

Und aus diesem Grund hätte ich mich sehr darüber gefreut, wenn dieses Fundament weiter bestehen würde und das Board durch einem Nachfolger weiter leben könnte.


Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7148
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon HaPe » Mo Nov 18, 2019 10:18

Hallo Zusammen !

Eckehard, schau doch bitte nochmals in deine E-Mails bzw. melde dich selbst bei Markus B.

Wenn wir schon zwei potentielle Kandidaten haben, sollte es doch von beiden Seiten möglich sein, nochmals nachzufragen bzw. den Kontakt aufzunehmen.

Ich hatte immer wieder Kontakt mit Eckehard und habe immer eine Antwort bekommen; dazu verwende ich die E-Mail-Adresse vom Impressum dieser Seite: http://www.ewo-motorsport.de/start.htm

Ich möchte das Forum auch nicht verlieren und habe mich vor Kurzem als Moderator angeboten; ich bin gerne bereit im Forum mitzuhelfen damit es weiter läuft.
--
Hans-Peter

100 % Sauger; nur Halbtote werden aufgeladen.
Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 327
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon EWO » Mo Nov 18, 2019 13:43

HaPe hat geschrieben:Hallo Zusammen !

Eckehard, schau doch bitte nochmals in deine E-Mails bzw. melde dich selbst bei Markus B.

Wenn wir schon zwei potentielle Kandidaten haben, sollte es doch von beiden Seiten möglich sein, nochmals nachzufragen bzw. den Kontakt aufzunehmen.

Ich hatte immer wieder Kontakt mit Eckehard und habe immer eine Antwort bekommen; dazu verwende ich die E-Mail-Adresse vom Impressum dieser Seite: http://www.ewo-motorsport.de/start.htm

Ich möchte das Forum auch nicht verlieren und habe mich vor Kurzem als Moderator angeboten; ich bin gerne bereit im Forum mitzuhelfen damit es weiter läuft.


Wenn ich das Thema ohne Nachfolger hätte beenden wollen, wäre es für mich einfacher gewesen einfach den Stecker zu ziehen.
Ich finde es völlig daneben wie ich hier von einzelnen öffentlich demontiert werde.
Meine Kontaktdaten sind publiziert, wenn Markus und der nebulöse Ungekannte Interesse haben, sollen sie doch bitte Kontakt aufnehmen und nicht beim ersten Versuch über einen nicht besonders zuverlässigen Weg (ich meine PN) gleich aufgeben. Ich erhalte viele PN, von denen 90% SPAM sind und gelöscht werden. Da kann beim Klicken schon mal etwas schief gehen.
Besser wäre Telefonisch oder zumindest per Email mit Angabe aller Kontaktdaten, sodass ich dann zurückrufen kann.

Als Moderator würde ich später natürlich auch zur Verfügung stehen. Ich bin ja nicht aus der Welt :roll:
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8350
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon Hans Bauer » Di Nov 19, 2019 10:11

EWO hat geschrieben:
Ich finde es völlig daneben wie ich hier von einzelnen öffentlich demontiert werde.



Ich möchte helfen und dazu beitragen, dass das Rennsportforum nach dem 31.12.2019 weiterläuft und nicht abgeschaltet wird :!:

Warum Du mein Engagement dazu als "Demontage" siehst, ist nicht zu verstehen :roll:

Wenn ich privat von anderen Mitgliedern angesprochen oder angeschrieben werde, kann und darf ich das hier nicht veröffentlichen :!:

Hast Du inzwischen mal Kontakt zu Markus aufgenommen :?:
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7148
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon EWO » Di Nov 19, 2019 13:57

Hans Bauer hat geschrieben:
Ich möchte helfen und dazu beitragen, dass das Rennsportforum nach dem 31.12.2019 weiterläuft und nicht abgeschaltet wird :!:


Ehrenwerter Ansatz, aber das wäre offline also im direkten Kontakt eine bessere Idee gewesen.
Du hast eine PN.
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8350
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon Hans Bauer » Di Nov 19, 2019 23:29

EWO hat geschrieben:
Hans Bauer hat geschrieben:
Ich möchte helfen und dazu beitragen, dass das Rennsportforum nach dem 31.12.2019 weiterläuft und nicht abgeschaltet wird :!:


Ehrenwerter Ansatz, aber das wäre offline also im direkten Kontakt eine bessere Idee gewesen.

Wenn Du tatsächlich an einem Nachfolger für das Forum Interesse hast, wäre es ein guter Schritt mit Markus Kontakt aufzunehmen.

Du hast eine PN.

Und du hast eine Antwort auf Deine PN, was dem Erhalt des Boards aber ganz sicher nicht weiter hilft.

Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7148
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon EWO » Di Nov 19, 2019 23:47

Hans Bauer hat geschrieben:
EWO hat geschrieben:
Hans Bauer hat geschrieben:
Ich möchte helfen und dazu beitragen, dass das Rennsportforum nach dem 31.12.2019 weiterläuft und nicht abgeschaltet wird :!:


Ehrenwerter Ansatz, aber das wäre offline also im direkten Kontakt eine bessere Idee gewesen.

Wenn Du tatsächlich an einem Nachfolger für das Forum Interesse hast, wäre es ein guter Schritt mit Markus Kontakt aufzunehmen.

Du hast eine PN.

Und du hast eine Antwort auf Deine PN, was dem Erhalt des Boards aber ganz sicher nicht weiter hilft.



Wenn jemand ernsthaft Interesse hat, darf er mich gern anrufen. Das gilt für jeden!
Benutzeravatar
EWO
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 8350
Registriert: Mi Sep 08, 2004 19:42
Wohnort: KIEL

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon GSI » Mi Nov 20, 2019 09:32

Na, da geht es ja schon recht heiss her hier. Aber auch von mir der Hinweis von einer ernstzunehmenden Person mit ueber 1000 Beitraegen, der mehrfach ueber die bekannten Kanaele eine Uebernahmeabsicht erklaert hat, aber nie eine Antwort bekommen hat. Trotzdem hilft uns das allen so nicht weiter hier. Leider kann ich selbst kein Angebot abgeben, da ich mit zwei Fulltimejobs schon im Juni diesen Jahres den Helm aus Zeitgruenden an den Nagel haengen musste.

Gruss Gerold
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!
Benutzeravatar
GSI
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1329
Registriert: Sa Okt 15, 2005 17:41
Wohnort: Ebsdorfergrund

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon Hans Bauer » Mi Nov 20, 2019 09:51

GSI hat geschrieben:
Aber auch von mir der Hinweis von einer ernstzunehmenden Person mit ueber 1000 Beitraegen, der mehrfach ueber die bekannten Kanaele eine Uebernahmeabsicht erklaert hat, aber nie eine Antwort bekommen hat.

Gruss Gerold




Guten Morgen Gerold,

interessante Information :!:

Das könnte dasselbe langjährige Mitglied sein, welches auch mir diese Info gegeben hat :idea:

Ich wünsche mir, dass sich dieses Mitglied hier noch einmal dazu äußert, damit die anderen Board-Mitglieder sehen, was die Fakten sind :!:

Unabhängig davon hat EWO immer noch keinen Kontakt zu Markus aufgenommen :roll:

Gruß Hans

P.S.:

Es tut mir leid für Dich, dass Du nicht mehr aktiv in Sachen Slalomsport sein kannst.

Aber manchmal hat das Leben Herausforderungen, wo man Prioritäten setzen muß.

Ich habe diese Erfahrung leider auch selbst machen müssen, denke aber immer gerne zurück an meine schöne, "aktive" Zeit im Slalomsport !
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7148
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon nova » Mi Nov 20, 2019 12:41

Hallo EWO,

ich habe dir noch einmal eine PN geschickt. Vielleicht is meine letzte ja untergegangen. Wir standen ja schon einmal im Kontakt, aber leider kam dann nichts mehr.

Ggf. hat es auch was mit den max 50 Nachrichten im Postfach zu tun, das da die ein oder andere Mail abgewiesen oder noch nicht im Postfach auftaucht.


Aber da es ja nun eh alles sehr öffentlich ist, wer würde sich denn mit einer Spende an den Kosten der Übernahme beteiligen? Das der EWO es nicht verschenkt ist ok, aber alleine den Aufgerufenen Betrag zu stemmen für ein Hobby, das ja eh schon teuer genug ist, wäre mir dann doch zuviel.

Ich persönlich finde es jetzt auch nicht sooo schlimm, wenn wir öffentlich darüber diskutieren würden. Mit Werbung verdient man heute auch keine Unsummen mehr in so einem kleinen Forum. Allerdings würde ich es auch ungern mit Popups und Werbebannern zu pflastern sondern wenn dann nur die bekanten Werbepartner aus dem Sport anfragen für ein kleines Logo, ähnlich wie es EWO mit seinem "Shop" gemacht hat, um die laufenden Kosten deckeln zu können.

Und die nächste Frage wäre, würden die vorhandenen Moderatoren weiter machen oder müsste man das Team neu aufstellen?

Gruß

Marcel
Benutzeravatar
nova
Site Admin
 
Beiträge: 1804
Registriert: Mo Feb 06, 2006 02:55
Wohnort: Nümbrecht

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon GSI » Mi Nov 20, 2019 13:31

Und die nächste Frage wäre, würden die vorhandenen Moderatoren weiter machen oder müsste man das Team neu aufstellen?

Ja, ich wuerde fuer den Slalom Bereich weiterhin taetig sein.

Es tut mir leid für Dich, dass Du nicht mehr aktiv in Sachen Slalomsport sein kannst.

Hoffentlich nur voruebergehend. 2020 wollte ich dann doch wieder fahren.

/Gerold
Hubraum ist durch nichts zu ersetzen, außer durch noch mehr Hubraum!
Benutzeravatar
GSI
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 1329
Registriert: Sa Okt 15, 2005 17:41
Wohnort: Ebsdorfergrund

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon Hans Bauer » Mi Nov 20, 2019 13:51

nova hat geschrieben:Hallo EWO,

ich habe dir noch einmal eine PN geschickt. Vielleicht is meine letzte ja untergegangen. Wir standen ja schon einmal im Kontakt, aber leider kam dann nichts mehr.

Ggf. hat es auch was mit den max 50 Nachrichten im Postfach zu tun, das da die ein oder andere Mail abgewiesen oder noch nicht im Postfach auftaucht.


Aber da es ja nun eh alles sehr öffentlich ist, wer würde sich denn mit einer Spende an den Kosten der Übernahme beteiligen? Das der EWO es nicht verschenkt ist ok, aber alleine den Aufgerufenen Betrag zu stemmen für ein Hobby, das ja eh schon teuer genug ist, wäre mir dann doch zuviel.

Ich persönlich finde es jetzt auch nicht sooo schlimm, wenn wir öffentlich darüber diskutieren würden. Mit Werbung verdient man heute auch keine Unsummen mehr in so einem kleinen Forum. Allerdings würde ich es auch ungern mit Popups und Werbebannern zu pflastern sondern wenn dann nur die bekanten Werbepartner aus dem Sport anfragen für ein kleines Logo, ähnlich wie es EWO mit seinem "Shop" gemacht hat, um die laufenden Kosten deckeln zu können.

Und die nächste Frage wäre, würden die vorhandenen Moderatoren weiter machen oder müsste man das Team neu aufstellen?

Gruß

Marcel


Hallo Marcel,

Danke für Deinen Beitrag in diesem Thread :!:

Ecki hat mich inzwischen ja hier so hingestellt, als würde ich "Fake-News" veröffentlichen um ihn zu diffamieren :roll:

Die Homepage von EWO http://www.sportreifen.com/ läuft ja weiter wie bisher und mit dem Rennsportforum läßt sich in dieser Form ganz sicher keine Geld verdienen :idea:

Was hat den Eckehard Wolter für einen Betrag für die Übernahme des Forums aufgerufen :?:

Evtl. könnte ja auch ein kleines Team mit Dir, Markus und Hans-Peter das Rennsportforum übernehmen und in den einzelnen Bereiche bleiben die Moderatoren bestehen oder es finden sich neue :-D

Gruß Hans
Hans Bauer Fahrwerkstechnik
Benutzeravatar
Hans Bauer
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 7148
Registriert: Mo Sep 13, 2004 17:23
Wohnort: 67551 Worms

Re: EWO steigt aus. Nachfolger oder Abschaltung des Forums

Beitragvon HaPe » Mi Nov 20, 2019 17:46

Hallo Marcel !

Aber da es ja nun eh alles sehr öffentlich ist, wer würde sich denn mit einer Spende an den Kosten der Übernahme beteiligen?

Was wäre den eine angemessene Spende?

Und die nächste Frage wäre, würden die vorhandenen Moderatoren weiter machen oder müsste man das Team neu aufstellen?

Da ich gerade als Moderator angefangen habe, möchte ich auf jeden Fall weiter machen.
--
Hans-Peter

100 % Sauger; nur Halbtote werden aufgeladen.
Benutzeravatar
HaPe
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 327
Registriert: Mo Jul 04, 2011 12:44
Wohnort: Vaihingen-Enz

VorherigeNächste

Zurück zu Impressum / Datenschutzrichtlinie

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron