Feinstaubzonen -Bald das AUS für Youngtimer Events ?

Für die älteren Semester (nur Fahrzeuge natürlich)

Moderator: Moderatoren

Feinstaubzonen -Bald das AUS für Youngtimer Events ?

Beitragvon 230_ce » Mi Feb 13, 2008 08:48

In den Medien ist es ja schon lange ein Thema und keiner weiß so genauwo die Reise hin geht. Es existieren mittlerweile diverse Beschlüsse zum Thema und die Komunen sind völlig hilf und ratlos auf sich alleine gestellt. Für Fahrzeuge die ja sowieso schon seit vielen Jahren im Motorsport einen KAT haben müssen , bleiben nur die sogenannten Lizenfreien Veranstaltungen die auf der Kippe stehen. Wer nicht ein 07er Kennzeichen oder ähnliches hat den bleibt zum Beispiel für seinen 22 Jahre alten 240er Mercedes Diesel nur abmelden oder das Kurzzeitkennzeichen. Wird er dadurch dann sauberer beim fahren ?

Ich denke, wenn diese Zonengeschichte tatsächlich umgesetzt wird, dann fallen hier und da und einige Youngtimer Veranstaltungen werden wahrscheinlich wegen Teilnehmermangel Probleme bekommen.

EURE MEINUNG IST GEFRAGT ! :twisted:
Gruß Jörg
ruchatz-motorsport.de
Rallye Club Haltern e.V. im ADAC
Verein für Freunde des W123 e.V.
Benutzeravatar
230_ce
Spitzen-Mitglied
 
Beiträge: 187
Registriert: Mi Nov 09, 2005 14:00
Wohnort: Bochum...da wo die Sonne nicht mehr verstaubt !

Zurück zu Youngtimer und Oldtimer

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron