Reifengröße an der Hinterachse

Hier finden sich alle Einträge aus dem alten Ewo-Forum als Futter für die Suchmaschine

Reifengröße an der Hinterachse

Beitragvon marvin » Di Aug 31, 2004 22:32

Hallo,hat jemand Erfahrungen mit 17Zoll Reifen am Normalen E30 (nicht M3) insbesondere an der Hinterachse?Welche Reifenbreite lässt sich da verbauen unter Verwendung welcher Felgenbreite und Einpresstiefe?Eventuell mit Fotos.?Gruss Marvin
marvin
 

Re: Reifengröße an der Hinterachse

Beitragvon ewo » Mi Sep 01, 2004 09:44

Die 17"-Variante mit dem kleinen Lochkreis des E30 zu fahren ist schon mutig.
Auch wenn es dafür Freigaben gibt, so würde ich insbesondere mit höherem Griplevel und harten Belastungen im Sporteinsatz das nicht unbedingt wählen. Da sollte 225/45-16 das Maximum sein.
Mit Lochkreis 5/120 dagegen geht gut der 235/40-17 auf 8,5x17 auf der HA zu montieren.
ewo
 

Re: Reifengröße an der Hinterachse

Beitragvon adnan apaydin » Do Sep 02, 2004 10:53

>Hallo,hat jemand Erfahrungen mit 17Zoll Reifen am Normalen E30 (nicht M3) insbesondere an der Hinterachse?Welche Reifenbreite lässt sich da verbauen unter Verwendung welcher Felgenbreite und Einpresstiefe?Eventuell mit Fotos.?Gruss Marvin

Hallo, das würde mich auch Interessieren! Baue gerade einen 320is für die nächste Saison auf! Habe auch gerade einen 323i Compact als Totalschaden und könnte die Achsen mit den großen Bremsen übernehmen! Welche Vor- bzw. Nachteile (Fahrverhalten, Traktion, usw.)hätte ich wenn ich auf 17" aufrüsten würde oder
ist die klassische 15" Größe noch am Besten? Wäre super wenn hier Erfahrungswerte genannt würden!
Gruß, Aki
adnan apaydin
 

Re: Re: Reifengröße an der Hinterachse

Beitragvon ewo » Do Sep 02, 2004 13:13

Wir haben unseren 320iS von 15" (225/50-15) auf 16" (225/45-16) umgebaut und waren deutlich besser bestückt. Auf das 5-Lochsystem des M3 zu gehen war ebenfalls eine gute Entscheidung.
ewo
 

Re: Re: Reifengröße an der Hinterachse

Beitragvon marvin » Do Sep 02, 2004 22:09

Hallo,
das hatte ich nicht geschrieben.Ich hab natürlich auf 5 Loch vom M3 umgerüstet.Ich fahre rundherum 8,5x17 mit 235/40 17.Mich würde nur interessieren ob es möglich ist einen 255er Reifen an der HA zu verbauen.Da ich neue Felgen nicht umsonst kaufen möchte.
Gruss Marvin
>Die 17"-Variante mit dem kleinen Lochkreis des E30 zu fahren ist schon mutig.
>Auch wenn es dafür Freigaben gibt, so würde ich insbesondere mit höherem Griplevel und harten Belastungen im Sporteinsatz das nicht unbedingt wählen. Da sollte 225/45-16 das Maximum sein.
>Mit Lochkreis 5/120 dagegen geht gut der 235/40-17 auf 8,5x17 auf der HA zu montieren.
>
marvin
 

Re: Re: Re: Reifengröße an der Hinterachse

Beitragvon ewo » Fr Sep 03, 2004 08:30

alles klar. Ich wollte nur vorbeugend darauf hinweisen.
255/40-17 sollten aber auch draufpassen, wenn man die ET der felge ganz knapp an den Dämpfer legt und die Kotflügelkante zieht. Erfahrungen dazu habe ich aber nicht bei der schmalen Karosse.
ewo
 


Zurück zu Beiträge aus altem Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

cron