Vorsicht, gefährliche Viren im Netz !!!

Hier finden sich alle Einträge aus dem alten Ewo-Forum als Futter für die Suchmaschine

Re: Re: Und ich habe auch schöne Post von..

Beitragvon borni » Di Aug 17, 2004 12:17

kann nur zustimmen. MC-AFFE blockt bei uns auch alles.

Leider werden von Georg aktuell jetzt immer noch weitere Mails verschickt.


Borni
borni
 

Benötige Rechnertipps

Beitragvon Michael Schneppe » Di Aug 17, 2004 15:20

Frage an die Rechnerspezialisten: Vor einigen Wochen haben wir das Antivirenprogramm auf meinem privaten Rechner gewechselt. Ich bin von Norman auf Norton umgestiegen. Probleme gab es, da sich der Vorgänger Norman nicht einfach deinstallieren ließ. Die Möglichkeit "Norman deinstallieren" fehlte. Wenn ich mich richtig erinnere, ist Norman nun nur deaktiviert, Norton aber zusätzlich installiert worden.

Unbefriedigend ist nun das Ergebnis: Der Rechner läuft nun nur noch "auf drei Zylindern". Der Internet-Seitenaufbau dauert ewig, als Entschädigung stürzt er auch noch ständig ab. Was kann man tun ?

Danke !
Michael
Michael Schneppe
 

Re: Benötige Rechnertipps

Beitragvon Arne » Di Aug 17, 2004 15:31

Bin zwar kein ausgewiesener Rechnerspezi, aber eine Idee hab ich schon.

Erstens solltest Du mal in die Systemsteuerung > Software gehen und nachsehen ob dein Norman Programm noch da ist. Wenn ja kannst Du es dort entfernen.

Zweitens kannst Du deinen Norton Virenscanner einstellen. Wenn Du Ihn etwas fetter Stellst läuft wieder alles auf 4 Zylindern.

Im Ernst. Dein Rechnr ist jetzt so langsam, weil der Norton sich jede Datei die Du bewegst erstmal ansieht. Genauso wenn Du ins Netz gehst. Jede Seite die Du Aufrufst schaut er sich erstmal auf evtl. Bedrohungen an. Das kann so extrem werden wie Du es schilderst.

Wenn Du das Auto Protect ausschaltest so lange Du am Rechner sitzt stöhrt das nicht weiter.
E-Mails werden trotzdem gescannt. Wenn Du dann vom Rechner weg gehst, aber online bleibst z.B. bei einem Download, dann kannst Du das Autoprotect wieder scharf schalten.
Arne
 

Re: Vorsicht, gefährliche Viren im Netz !!!

Beitragvon Moviegeorg sein Sohn;) » Di Aug 17, 2004 17:02

Liebe EWO community!

hier meldet sich der "MovieGeorg Junior" (und nein, für die Veranstaltungen bin ich nicht als Assistenzkraft zu haben;)) zu Wort.

Nach dem gestrigen Desaster (an dem ich z.T. auch Schuld bin, da ich meinen Vater nicht vorgewarnt habe), hatten wir, wie anscheinend alle anderen hier auch, unsere ganz eigenen speziellen Probleme mit diesem verdammten Wurm!

Bei uns ging das im Endeffekt sogar soweit, dass unser Provider unseren Anschluss ohne jede Vorwarnung gesperrt hat (700 MB email-bullshit-traffic waren den Herren von Bosch wohl doch zu doll).

Nach einem Antivir update sind jetzt alle potentiellen Gefahren vorüber (zumindest zeigt unser Rechner jetzt keine Viren mehr an, und da ich die neuste Version -heute Vormittag- draufgezogen hab, bin ich recht zuversichtlich). Wir bekommen zwar noch diese "Bestätigungsmails" (welche ansagen, dass der unbeabsichtigt versendete Wurm vom "Opfer" blokiert, da nicht angenommen wurde), allerdings dürften dies nur Ausläufer von Gestern sein & der Boschmensch hat gesagt dass dies abebbt und danach alles wieder im Lot ist. Ich hoffe der Mann behält Recht...

So...lieben Gruß von mir & schönen Tag noch!

Christian
Moviegeorg sein Sohn;)
 

EWO-Forum <-> Viren

Beitragvon ewo » Di Aug 17, 2004 20:31

Ich erhalte täglich zahlreiche identische emails (u.a. auch solche mit Betreff PHOTO) von Leuten die mit Motorsport nix zu tun haben und das EWO-Forum sicher nicht mal vom Namen her kennen.
Wenn ein Rechner infiziert ist, so nimmt der Wurm sich die Adressen des Rechners und nicht aus irgendwelchen Foren. Das funktioniert solange per Schneeballprinzip wie weitere Rechner befallen werden. Also schützt euch, eure Daten und eure IT-Verbindung zur Welt.
Übrigens ist dieser Wurm seit Monaten bekannt und auch durch die Presse gegangen. Wer nun Pech hatte hatte eigentlich kein Pech, sondern die hat die Quittung für Ignoranz erhalten.
ewo
 

Ich muss EWO recht geben! ....EWO-Forum <-> Viren

Beitragvon Frank Kramer » Mi Aug 18, 2004 15:00

Am Forum selber liegt es nicht, sondern an den einzelnen Rechnern. Der Wurm durchsucht befallene Rechner nach Daten, E-Mails usw. findet er E-Mail Adressen auf dem Rechner geht es los. Wer nun Seiten vom Forum aufgemacht hat und sein PC ist nicht richtig eingestellt, speichert der z.b. die Seiten in den Temporären Ordnern. Der Wurm sucht nun im Quelltext der Seiten die Adressen und legt los. Deswegen erhalten auch auch viele Leute von den befallenen PC´s Mails die sich untereinander nicht kennen, aber die E-Mail Adressen auf irgendwelchen Seiten gespeichert wurden. Das kann im Extremfall Jahre zurück liegen.

Fazit: Den Rechner richtig Einstellen, Temporäre Ordner immer mal löschen und einen anständigen Virenscanner besorgen!

Grüße
Frank
Frank Kramer
 

Vorherige

Zurück zu Beiträge aus altem Forum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron